Das Unternehmen
Wir sind Familie Schilling – Wir sind an 365 Tagen im Jahr nicht nur Landwirte, sondern auch Gastwirt. Erfahrt hier mehr über unser Unternehmen und unsere Philosophie.

Das Unternehmen der Familie Schilling

Was uns antreibt

Angefangen hat alles auf unserer kleinen Insel Öhe. Unser Traum war es, die 700-jährige Familientradition fortzuführen und das 75 Hektar große Eiland vor Schaprode zu bewirtschaften und die Insel für kommende Generationen zu erhalten.

"Die Öhe ist das Familienerbe und Kern all unserer Unternehmungen."

Die Region ist von der Landwirtschaft geprägt und auch unsere Vorfahren haben auf der Öhe Vieh gehalten und Felder bestellt. Bisher konnte jedoch keine Generation alleine von dem leben, was auf der Insel erwirtschaftet wurde. 

Das zu ändern haben wir uns auf die Fahnen geschrieben.

Inzwischen gehören mehrere Gastronomien und Hofläden auf den Inseln Rügen und Hiddensee und in Stralsund zu unserer Schillings-Familie.


Photo
Photo
Photo
Photo
Photo
Photo
Photo
Photo
Photo
Photo

Das Unternehmen

2006

Mit Esel und Kringel fängt alles anPhoto

Als wir 2006 die Öhe übernahmen, kauften wir uns unsere ersten zwei Kälber, tauften sie Esel und Kringel und zogen sie mit dem Eimer groß. Damit legten wir den Grundstein für all unsere Unternehmungen.

2009

Wir gründen eine RinderzuchtPhotoHierfür zogen wir mit Sack und Pack aus der Großstadt Berlin auf die Öhe und begannen unsere extensive Mutterkuhhaltung nach Kriterien der EG-Ökoverordnung aufzubauen.

2010

Usere Marke "Insel Öhe" entstehtPhotoUm das Fleisch unserer Rinder selbst vermarkten zu können, haben wir schnell beschlossen, eine eigene Marke zu gründen.

2011

Schillings Gasthof öffnet seine TürenPhoto

Wir werden Gastwirte und servieren zum ersten Mal Steaks und Burger in unserem eigenen Restaurant im Hafen von Schaprode.

Zu Schillings Gasthof in Schaprode

2012

Wir eröffnen unseren ersten HofladenPhoto

Direkt neben dem Gasthof entsteht unser kleiner Hofladen, in dem man neben unseren Produkten außerdem Käse, Brot und andere regionale Waren des alltäglichen Bedarf kaufen kann.

Zum Hofladen in Schaprode

2013

Gäste übernachten in Schillings GästehausPhoto

Mit dem Blick auf die Öhe aufwachen, das wollen wir auch unseren Gästen ermöglichen und richten daher gleich hinter dem Gasthof zwei Ferienwohnungen ein

Zum Gästehaus in Schaprode

2016

Gründung Hiddenseer KutterfischPhoto

Gemeinsam mit den Fischern der Insel Hiddensee gründeten wir den Verein Hiddenseer Kutterfisch e.V. und fangen an, den vor Ort gefangenen Hering zu Feinkostprodukten zu verarbeiten.

Zu den Kutterfischern

2016

Erste Fischbrötchen im FischhausPhoto

Passend zu unserer neuesten Kooperation mit den Hiddenseer Kutterfischern eröffnen wir in Schaprode unser Fischhaus.

Zum Fischhaus in Schaprode

2017

Schillings Hafenamt eröffnetPhoto

Wir wagen den Sprung nach Hiddensee und richten ein kleines Restaurant im ehemaligen Hafenamt von Kloster ein.

Zum Hafenamt auf Hiddensee

2017

Ein Laden für die Hiddenseer KutterfischerPhoto

Wir finden, dass die Produkte der Hiddenseer Kutterfischer eine größere Bühne verdienen und eröffnen den Konservenladen in Vitte.

Zum Konservenladen auf Hiddensee

2018

Kaffee wird bei Tante Hedwig ausgeschenktPhoto

Gleich neben dem Konservenladen haben wir die Möglichkeit, auch auf Hiddensee einen Hofladen mit Café zu eröffnen.

Zu Tante Hedwig auf Hiddensee

2018

Der Hafenkater öffnet seine TürenPhoto

Auch im Hafen von Vitte tut sich etwas – hier eröffnen wir das Restaurant Hafenkater, in dem es vor allem den Fisch der Hiddenseer Kutterfischer geben soll.

zum Hafenkater auf Hiddensee

2019

Wir eröffnen das Rote Haus HiddenseePhoto

Wir haben so viele Ideen, dass wir gleich noch ein weiteres Restaurant auf Hiddensee eröffnen. Das Rote Haus soll ein Ort für Kultur und Kulinarik werden.

Zum Roten Haus auf Hiddensee

2021

Wir übernehmen den Fischhandel RasmusPhoto

Wir haben die einmalige Chance, das traditionsreichste Fischgeschäft der Hansestadt Stralsund mitsamt dem legendären Original-Stralsunder-Bismarckhering-Rezept zu übernehmen.

zum Fischhandel Rasmus in Stralsund

2022

Schillings Hofladen Tante Hedwig eröffnet in StralsundPhoto

Wir denken das Konzept Hofladen neu und bringen unsere Produkte zu unseren Kunden in die Stadt, damit sie nicht jedes Mal den weiten Weg zu uns auf die Insel antreten müssen.Tante Hedwig eröffnet in Stralsund.

zu Tante Hedwig in Stralsund

Was uns ausmacht

Wir betrachten uns als Wimpernschlag in der Geschichte und es ist unsere Verantwortung, die Öhe für kommende Generationen zu erhalten. Deshalb haben wir 2009 den Weg der ökologische Rinderzucht gewählt, um die Ressourcen, die uns gegeben sind, nachhaltig zu nutzen und die Natur um uns herum zu bewahren. 

Wir haben jedoch schnell gemerkt, dass das nur ein Schritt auf unserem Weg sein kann. 

Photo

Normalerweise bestimmt der Markt, welche Erzeugnisse ein Produzent gerade gut vermarkten kann. Doch auf diese Weise funktioniert Landwirtschaft in unseren Augen nicht. Wir haben uns daher überlegt, was wir als kleiner Betrieb machen können, um uns unabhängig von diesen Mechanismen zu machen. 

Unser Fazit: Wenn man das Spiel nicht gewinnen kann, muss man eben die Spielregeln ändern.

In den vergangenen Jahren haben wir daher eine regionale Wertkette aufgebaut, die ihren Ursprung auf der Öhe hat und sich einzig und allein ihren Erzeugnissen widmet. Was ihr in der Auslage unserer Hofläden vorfindet und was wir euch in  unseren Gastronomien servieren, richtet sich nach dem, was wir gerade anbieten können. Das gibt der Landwirtschaft eine ganz neue Wertschätzung. Sie ist ein Kulturgut unserer Region und wird von uns auch dementsprechend behandelt. 


Photo

Ähnliches versuchen wir nicht nur für unseren eigenen Betrieb zu erreichen. 

Traditionell haben die Leute in Mecklenburg-Vorpommern nicht nur von der Landwirtschaft, sondern auch vom Fischfang gelebt. Beides ist in unserer heutigen Zeit gar nicht mehr so einfach. In der Landwirtschaft erleben wir das selbst. Bei den Fischern haben wir es täglich vor unserer Haustür beobachtet und schließlich 2016 gemeinsam mit den Fischern hier vor Ort die Marke „Hiddenseer Kutterfisch“ aufgebaut, um den Erhalt der küstennahen Fischerei zu unterstützen und ein weiteres Kulturgut der Region zu bewahren.  

Mit unserem Tun versuchen wir also gewissermaßen eine ganze Region wieder aufleben zu lassen.


Photo
Dekoration

Unsere Produktwelt

Ihr könnt gerade nicht vorbeischauen?
Dann bestellt einfach ein Stück Insel zu euch nach Hause.

Photo

Set Lunchbox mit Trinkflasche Hafenkater

Set Lunchbox mit Trinkflasche Hafenkater

Set Lunchbox mit Trinkflasche Hafenkater
Photo

Schillings Magazin – Die Schatzinseln

Schillings schönste Seiten: Die Schatzinseln
Schillings Magazin für Rügen, Hiddensee und die Insel Öhe.

Schillings Magazin – Die Schatzinseln
Photo
Photo

Luftgetrocknete Salami vom Öhe-Rind

Salzwiesenfleisch veredelt mit Edelschimmel

Luftgetrocknete Salami vom Öhe-Rind
Photo

Ostsee Memory

Gedächtnis-Spiel mit tierischen Motiven aus der Ostsee

Ostsee Memory
100% regionale Lebensmittel
Dekoration

Werde Insulaner

Du kannst gar nicht genug von uns bekommen und möchtest gern Teil unserer Inselwelt werden? Dann schreib uns eine Flaschenpost ...

Photo
Offene Stellen
Dekoration

AHOI.

Ihr habt Anregungen, Fragen oder möchtet gerne wie auf unserer alten Webseite über unser Kontaktformular bestellen? Dann schickt uns gerne eine Nachricht!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.